Sonderbauweisen

Glasprallwände

Lichtdurchflutete Architektur ist sehr beliebt.

Helligkeit, Freundlichkeit und eine gewisse

Eleganz sind Attribute, die man mit Glas-konstruktionen nur allzu gerne verwendet.

 

Die Technik der Stahlrahmenkonstruktion mit punktgelagerter Glas-Prallwand ermöglicht es, die Normen zu erfüllen.

 

Revisions- und Wandeinbauklappen

Revisionsklappen lassen Schalter, Steckdosen etc. hinter der Prallwand verschwinden.

Dies dient dem Schutz der Sportler vor Verletzungen, aber auch dem Schutz der Schalttafeln und Sportgeräte vor Beschädigung.

Die Wandeinbauklappen sind mit den passenden Materialien der jeweiligen Wandverkleidung ausstattbar.

 

NEU!

Klappbühnenkonstruktionen

Flexibilität ist Trumpf bei unserem Klappbühnen-programm für Sport- und Mehrzweckhallen.

Unterschiedlichste Ausführungen für verschie-denste Einsatzzwecke lassen keine Wünsche offen.

Zur Lagerung von Tischen, Stühlen oder

sperrigen Materialien können Bühnenunter-flurwagen integriert werden.

Bedingt durch die Hydraulikkonstruktion ist die Bedienung federleicht ohne großen Kraftaufwand ausführbar.

Punktelastische
Prallwände

Türen, Tore und
Einbauelemente

Sonderbauweisen

Deckenverkleidungen und Sportböden

Flächenelastische
Prallwände