Punktelastische Prallwände

Als punktelastische Prallwand eignet sich der Belag für die direkte Montage auf der Roh-bauwand bzw. auf der Holzunterkonstruktion.

Textile Prallschutz-Beläge sind ein vollflächig aufkaschiertes Textilmaterial, das aus geschlossenzelligen Schaumstoffbahnen besteht. Das Obermaterial und die Farbe sind aus einem breitgefächerten Katalog variabel wählbar. Natürlich sind auch Kombinationen mit flächenelastischen Prallwänden möglich. Die textile Prallwand ist geprüft mit Kraftabbau

und Ballwurfsicherheit.

Textil-Prallschutz auch in B1 schwer entflammbar erhältlich.

Nadelvlies

Delours

Velours

Rustika

Punktelastische
Prallwände

Türen, Tore und
Einbauelemente

Sonderbauweisen

Deckenverkleidungen und Sportböden

Flächenelastische
Prallwände